Die Welt der Welt der berührungslosen Messtechnik

1978 gründete Christian Florin das „Ingenieurbüro für Infrarot- Technik“ und eignete sich in diesem Spezialgebiet ein umfassendes Wissen an. 1999 entstand aus „Florin-Ingenieurbüro für Infrarottechnik“ das Ingenieurbüro flo-ir berührungslos messen als „Solution provider“ für technisch anspruchsvolle Lösungen mit Hilfe der Photonen Messtechnik.

flo-ir berührungslos messen entwickelt Lösungen zu aktuellen Fragenstellungen in der Industrie und setzt die gefundenen Lösungen in Produkte um. Die Produktion der Geräte sowie der Vertrieb werden selektiv mit etablierten und kompetenten Partnern umgesetzt.

Heute ist die Messtechnik mit Licht ausgereift, geprüft, praxiserprobt und bereits in vielen Industriebetrieben fest etabliert. Sie verschafft einen klaren Einblick und erschliesst wirtschaftlich interessante Perspektiven. Unsere Produkte erfüllen höchste Anforderungen, was zu einer besseren Wertschöpfung führt und die gestiegenen Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden erfüllt. flo-ir berührungslos messen unterstützt Betreiber, Entwickler und Planer von Produktionsanlagen bei der Integration der berührungslosen Messtechnik mit Licht in der industriellen Produktion und bietet Lösungen für aktuelle Messaufgaben an, wie zum Beispiel:

  • Berührungslose Messung aller einzelnen Schichten in einem Schichtverbund
  • Geometriesche Vermessung von Kaffekapseln und thermisch umgeformten Bauteilen
  • Siegelnahtinspektion