flo-ir info@flo-ir.ch flo-ir
berührungslos messen
Aawasserstrasse 10
CH-6370 Oberdorf NW
T +41 (0)41 871 39 88
F +41 (0)41 871 39 87
Schichtdickenmessung

Die Infrarot- Technik erschliesst verschiedene Vorteile:

• berührungslos a      aus Distanz
• nicht invasiv a  keimfrei
• mit Lichtgeschwindigkeit     a  sehr schnell
• exakt und sehr genau a  im Mikrometerbereich   
• keine Fremdeinflüsse a  materialunabhängig
• zerstörungfrei a  sehr schnell

 

Das IR- basierte Schichtdickenmessgerät von flo-ir berührungslos messen misst die Dicke einer Beschichtung in der laufenden Produktion und zeigt den Messwert an. Das Gerät lässt sich in bestehende Produktionsanlagen einbauen. 
   

 

Das PTRT- Verfahren (Power forced Thermal Response Technologie) erlaubt die schnelle Auswertung der Messwerte in Bezug auf verschiedene qualitätsrelevanten Grössen.

Durch einen Energiepuls wird berührungslos und zerstörungsfrei:
• die Materialeigenschaft festgestellt
• die Dicke einer Schicht gemessen
• die Beschichtungsqualität überwacht
• eine Inhomogenität erkannt
• eine Loslösung der Beschichtung lokalisiert
• ein Materialfehler erkannt
• ein Unterbruch in der Beschichtung registriert
• ein Riss unter einer intakten Oberfläche festgestellt
• ein Hohlraum (Lunker, Oxideinschluss) erkannt

In einer Forschungsarbeit in Holland wurden Grundlagenuntersuchungen auf Meranti Verkleidungen mit unterschiedlicher beschichtender Schichtstärke vorgenommen. Unser System hat sich bestens bewährt.


Weitere Informationen zur Schichtdickenmessung :



Messung von mehrschichtigen Folien

Siehe Link >>